Stoneart. Media wurde von einem jungen Videografen, Maximilian Schmidt (geb. 1992), ins Leben gerufen. Der Name basiert auf der Bildhauerei, einer der ältesten Künste. Der erste bekannte Bildhauer, Phidias lebte im 5. Jahrhundert vor Christus.

Das faszinierende an der Bildhauerei, das Werk wirkt lebendig, da es auf den Raum und Licht reagiert. Es steht für Beständigkeit, Härte und Schärfe.

Stoneart. Media greift dies bei der Produktion deines Mediums auf.

Trotz des jungen Alters konnte Max während des Studiums und anschließend bei verschiedenen Produktionsfirmen viele Erfahrungen sammeln. Unter anderem, dass es nicht nur auf die technische Umsetzung ankommt, sondern auch um den zwischenmenschlichen Kontakt. Daher gibt es bei mir am Anfang erstmal ein Geschenk. Und sollte ich dich bei zukünftiger Zusammenarbeit nicht zufrieden stellen, garantiere ich dir dein Geld zurück.

Im Gegenteil zum Stein und vielen anderen Unternehmen, steht Stoneart. Media für Transparenz. Das Verhältnis zum Kunden soll locker und ehrlich sein, nur so kann ein traumhaftes Ergebnis garantiert werden.

 

Freunde an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.

-Aristoteles